FREIE PLÄTZE: Keine Freien Plätze bis 01.08.2020
Kindertagespflege in Oberhausen

Bienen Regeln / Krankheitsplan

Bienen Regeln

Hier erläutern wir einzuhaltende Regel in unserer Betreuung !!

Bringzeiten

  • 7:00 - 8:15 Uhr gemeinsames Frühstück
  • 8:15 - 9:00 Uhr Kinder frühstücken zu Hause
  • ab 9:00 Uhr  Die Kinder werden zu geplanten Aktivitäten nach gebracht

Abholzeiten

  • 15 min vor Ende der Vertraglichen Abholzeit

Verspätungen

  • Verspätungen 15 min vor Abholzeit telefonisch ankündigen ( z.B. Stau, u.s.w )
  • vermehrte unangekündigte Verspätungen werden mit 5 € pro 15min berechnet
  • Anstehende Termine sind im Vorfeld mit uns ab zu klären

Krankheit

  • mindestens 2 Tage Fieber frei
  • kein Durchfall ( 48 Std Durchfall frei)
  • kein Erbrechen ( 48 Std Erbrechen frei)
  • kein starker Husten ( z.B. tiefes bellendes Husten, würgen)
  • kein starker Schnupfen (z.B. grünes Sekret aus der Nase, ununterbrochenes Nasenlaufen)

Kinderwagen

  • Die eigenen Kinderwagen der Kinder müssen direkt wieder mit genommen werden und können nicht bis zum Abholen bei uns abgestellt werden, da unsere Fluchtwege frei bleiben müssen !

Eigenes Spielzeug

  • Eigenes Spielzeug wird von den Eltern wieder mit genommen oder bleibt bis zur Abholung im eigenem Fach der Garderobe.  (wir haben schlechte Erfahrungen mit dem eigenem Spielzeug der Kinder gemacht. z.B. nicht Kindgerecht, stark verdreckt, streit unter den Kindern, nicht geprüft)

Krankheitsplan



Erkrankung

Inkubationszeit

Wiederzulassung in die Betreuung

3-Tage-Fieber

1-2 Wochen

48 Stunden fieberfrei

Ansteckende Bindehautentzündung

5-12 Tage

Wenn kein Sekret und keine Rötung mehr zu sehen ist

EHEC

2-10 Tage

Genesung und nach 3 negativen Stuhlproben

Erkältungskrankheiten ohne Fieber

 

Kein Ausschlussgrund

Fieber (grippale Infekte) (Körpertemperatur >38*C)

 

48 Stunden fieberfrei

Hand-Mund-Fuß-Krankheit

4-7 Tage

Genesung

Hepatitis A und E

15-50 Tage

1 Woche nach Gelbfärbung der Haut und den Augen

Haemophilus Influenza B (HIP)

 

Genesung

Impetigo contagiosa (Borkenflechte)

2-10 Tage

24 Stunden nach Antibiotikagabe, sonst nach Abheilung

Influenza (Grippe)

1-2 Tage

Genesung

Keuchhusten (Pertussis)

7-20 Tage

Mit Antibiotika nach 5 Tagen, ohne Antibiotika erst nach 3 Wochen

Kopfläuse

 

Nach 1. Behandlung

Krätze (Scabies)

14-42 Tage

Nach Therapie und Abheilung

Magen-Darm-Erkrankung

 

 

   - Novovirus

1-2 Tage

Frühestens 48 Stunden nach letztem Erbrechen oder Durchfall

   - Rotavirus

1-3 Tage

Frühestens 48 Stunden nach letztem Erbrechen oder Durchfall

   - Salmonellen

6-72 Stunden

Frühestens 48 Stunden nach letztem Erbrechen oder Durchfall

   - Campylobycter

1-10 Tage

Frühestens 48 Stunden nach letztem Erbrechen oder Durchfall

   - Unbekannter Erreger

 

Frühestens 48 Stunden nach letztem Erbrechen oder Durchfall

Masern

8-14 Tage

Frühestens 5 Tage nach Beginn des Ausschlags

Meningitis

2-20 Tage

Genesung

Mumps

12-25 Tage

Nach Heilung und frühestens 9 Tage nach Beginn der Drüsenschwellung

Mundfäule

2-12 Tage

Genesung

Pfeiffersches Drüsenfieber

7-30 Tage

Genesung

Ringelröteln

7-14 Tage

Beginn des Ausschlags

Röteln

14-21 Tage

Genesung

Scharlach, Streptokokken A- Mandelentzündung

1-3 Tage

Mit Antibiotika nach 2 Tagen, sonst nach Genesung

Tuberkulose

6-7 Wochen

Wenn nicht mehr Ansteckend

 


  • Die Tagesmütter sind berechtigt, ansteckend erkrankte Kinder für die Zeit der Ansteckungsgefahr vom Besuch der Betreuung auszuschließen
  • Die Tagesmütter können jederzeit ohne Begründung verlangen, dass ein ärztliches Attest erbracht wird, welches die Unbedenklichkeit des Besuchs der Betreuung nachweist